top Kirche

EV.-LUTHERISCHE KIRCHENGEMEINDE NIEBÜLL

Trauerfeier und Beerdigung


Grundsätzlich ist zu unterscheiden zwischen einer Trauerfeier mit anschließender Beisetzung (Erdbestattung oder Urnenbestattung) und einer Trauerfeier, bei der der Sarg im Anschluß verbrannt wird und die Beisetzung dann später auf dem Friedhof oder als Seebestattung stattfindet. Beisetzungen erfolgen entweder auf dem Parkfriedhof Niebüll wie auch auf dem Friedhof an der Apostelkirche in Deezbüll; allerdings sind auf Grund der eingeschränkten Fläche nicht alle Bestattungsformen in Deezbüll möglich. Dabei ist für eine Beisetzung auf dem Friedhof eine Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche keine zwingende Voraussetzung. Auf unseren Friedhöfen ist eine Vielzahl unterschiedlicher Bestattungsformen möglich; Ihr Bestatter, unsere Friedhofsmitarbeiter oder auch das Kirchenbüro informieren Sie gerne und helfen Ihnen bei der Auswahl einer passenden Grabstelle.


Für die Planung und Durchführung einer Beerdigung wenden Sie sich am besten an Ihr Bestattungsunternehmen. Dieses kümmert sich um die nötigen Unterlagen und vereinbart mit dem Kirchenbüro und dem/der Pastor/in einen Termin für die Beerdigung. Der Bestatter kann auch einen Termin mit dem Friedhofspersonal vereinbaren, um auf dem Friedhof eine Grabstätte auszusuchen.


Der/die Pastorin vereinbart mit Ihnen einen Gesprächstermin zur Vorbereitung des Gottesdienstes.


Nach ca. zwei Wochen erhalten Sie von der Friedhofsverwaltung die Rechnung für die Beisetzung und für die Grabstätte. Die Kosten für die Grabstelle (und die Nutzung der Kapelle durch Nichtmitglieder der Kirchengemeinde) richten sich dabei nach der jeweils gültigen Gebührenordnung. Wenn Sie Fragen und Wünsche dazu haben, wenden Sie sich gerne an das Kirchenbüro.


Eine kirchliche Trauerfeier unter Beteiligung eines Pastors/einer Pastorin ist nur für Mitglieder der evangelischen Kirche möglich, bei Mitgliedern anderer christlicher Kirchen übernimmt dies der jeweils Zuständige Geistliche, bei Verstorbenen, die keiner Kirche angehören, wird die Trauerfeier ggf. von einem freien Redner geleitet – bitte sprechen Sie dies bitte mit dem Bestatter ab.

Fuß

EV.-LUTHERISCHE KIRCHENGEMEINDE NIEBÜLL

Tel. 04661-8381                     Fax 04661-8386                     buero@kirche-niebuell.de